GUTES HANDWERK AUS ITALIEN
ENTDECKEN, GENIESSEN UND BEWAHREN
  • STARTSEITE
  • Küche
  • Textilien
  • Dekoration
  • Schmuck
  • Regionen
  • Herstellungsbereiche
  • Wissen
  • mehr

Wasserglas Rose Liscio mundgeblasen

Art.Nr. 2-20-400-0-ROS9-BICCHIERE
Von der Rose inspiriertes und modern designtes Wasser- und Saftglas aus edlem, vom Maestro in der Toskana mundgeblasenem Bleikristall 24 v. H. Ob zum Essen mit Freunden oder zu besonderen Gelegenheiten – mit diesem Glas hast du einen stilvollen Begleiter.
Material: Bleikristall 24 v.H.
Farbe: farblos
Größe: 9 cm
Verfügbarkeit: DETAILS_NOTONSTOCK
Gewicht 0.2 kg
Berechnung der Lieferzeit
Giampiero 
Glasbläsermanufaktur
Collevilca
Toskana
Bei uns seit:
14.09.2017
Dieser Artikel wurde 532 Mal angeschaut

Einblicke in die Herstellung

Blick auf verschiedene Zangen, die für die manuelle Herstellung von Gläsern benötigt werden.
Ein Maestro bringt den Fuß des Glases von Hand am Stiel an.
Der Maestro bläst Luft in ein Rohr, um der heißen Glasmasse am anderen Ende ihre erste Form zu geben.
Mit der Stange wird nur so viel heiße Glasmasse genommen, wie man für das herzustellende Produkt braucht.
Die Glasmasse auf dem Rohr wird dann zur endgültigen Formgebung vom Maestro in solchen Holzformen mundgeblasen.
Lars Klumb zu Besuch in der Manufaktur von Collevilca.

Beschreibung

Dieses Wasserglas ist aus der Serie Rose Liscio, glatte Rosen, von Collevilca, einer der besten Glasbläsermanufakturen Italiens für Bleikristall.

Diese Manufaktur befindet sich heute in der zweiten Generation, und stellt seit über 50 Jahren hochwertige und ästhetische Trinkgläser und Tisch-Accessoires aus edlem Bleikristall her. Deren Produkte entstehen meist in Zusammenarbeit mit Designern und Experten.

Dieses Glas ist aus deren hochwertigster Kollektion, welche fast ausnahmslos manuell, nach handwerklich traditionellen Methoden – ohne Roboter und automatisch gesteuerte Maschinen – angefertigt wird.

Die Manufaktur kommt aus einer Gegend der Toskana, die seit dem Mittelalter Glas herstellt und heute Italiens Zentrum für Bleikristall ist. Murano hat, im Vergleich zu diesen – meist transparenten und schlichten Gläsern – oft künstlerische Formen und farbenfrohes Glas.

Die vom Designer Maurizio Cardoni entwickelte Form ist von der „Königin der Blumen“, der Rose, inspiriert.

Das Wasserglas ist modern, schlank und italienisch minimalistisch designt. Oft sagt man ja, dass minimalistisches Design kühl wirkt, aber hier finde ich, dass es trotzdem Wärme und Sinnlichkeit ausstrahlt, oder?

Das Wasserglas wird auf der „Piazza“, wie man den Arbeitsbereich der Glasbläser nennt, vom Maestro und seinem makellos aufeinander abgestimmten Team mit Präzision, Sensibilität und handwerklicher Perfektion hergestellt.

Damit das Bleikristall formbar wird, wird es erst im Ofen bei circa 1.400 Grad erhitzt. Sobald es aus dem Ofen kommt und die Temperatur wieder abnimmt, verfestigt es sich wieder. Das heißt, dass die Handwerker nur begrenzt Zeit haben, um dem Glas seine Form zu geben. Dies erlaubt keine Fehlgriffe, da muss jeder Handgriff wirklich sitzen. Aus einem Stück der Glasmasse wird dann der Kelch vom Maestro in einer Form mundgeblasen. Dies sind wirklich keine maschinell hergestellten Massenprodukte.

Die Besonderheiten des Bleikristalls sind die Transparenz und der Glanz. Es ist einfach schöner anzusehen. Das Auge isst beziehungsweise trinkt ja bekanntlich mit. Dieser Glanz kommt besonders gut zur Geltung, wenn du ein Glas aus Bleikristall in der Nähe eines Lichts oder an einem deiner Fenster aufstellst. Dann funkelt es besonders schön.

Das Glas ist circa 9 cm hoch, hat an der Öffnung einen feinen, angehobenen Rand, ist spülmaschinengeeignet und entspricht den europäischen Normen und dem ISO-Standard 7086-2:2000 für Glaswaren, die in Kontakt mit Lebensmitteln sind.

Wozu es passt? Es ist für Wasser und Säfte geeignet. Ob zum informellen Essen mit deinen Freunden oder zu besonderen Gelegenheiten – mit diesem Glas hast du dafür einen stilvollen Begleiter.

Pflegehinweise

Um sich möglichst lange an diesem Artikel zu erfreuen bedarf es einiger Vorkehrungen. Um das Etikett vom Glas zu trennen sollte man keine scharfen oder kantigen Gegenstände benutzen, die die Oberfläche zerkratzen können. Es ist ausreichend mit etwas heißer Luft eines Föns die Etikette zu lösen und eventuelle Spuren mit einem weichen Tuch und etwas Aceton zu entfernen.Der Artikel sollte das erste Mal per Hand mit warmem Wasser und etwas milder Spülseife gewaschen werden. Für die nächsten Male kann er in der Spülmaschine gereinigt werden, er ist spülmaschinengeeignet, wobei darauf geachtet werden sollte dass die Gläser sich nicht berühren und nicht zu sehr wackeln. Die Gläser sollten bei einem kurzen Zyklus bei niedriger Temperatur mit mildem Waschmittel gereinigt und lauwarm getrocknet werden. Bei der Handwäsche ist darauf zu achten, nicht mit dem Glas gegen das Waschbecken oder den Wasserhahn zu stoßen. Ringe sollte man ablegen, um das Glas nicht zu beschädigen. Es wird empfohlen, den Artikel auf einer festen Unterlage mit lauwarmem Wasser und milder Spülseife oder mit speziellen Spülmitteln für Porzellan oder Kristallgläser zu waschen. Man sollte das Glas mit einem Schwamm oder einem weichen Lappen und lauwarmen und sauberem Wasser abspülen. Das Glas sollte vorsichtig mit einem weichen Tuch abgetrocknet werden, ohne den Stiel zu belasten. Man sollte das Glas nicht auf den Kopf aufbewahren und nicht auf harte Flächen wie Metall-, Stein- oder Glasflächen stellen. Das Glas sollte bei Raumtemperatur und nicht zu dicht an anderen Dingen aufbewahrt und vor allem nicht gestapelt werden. Um den Glanz des Glases zu bewahren können eventuell hinterlassene Spuren der Spülmaschine oder des Leitungswassers mit etwas Essig auf einem weichen Tuch entfernt werden. Danach gründlich mit Wasser abspülen. Bleikristall 24 v.H. verträgt weder zu hohe noch zu niedrige Temperaturen. Diese würden das Glas bleibend beschädigen. Deswegen sollte der Artikel weder im Kühlschrank, in der Tiefkühltruhe, in der Mikrowelle oder im traditionellen Ofen verwendet werden. 

Kurzum, wenn Du möchtest dass Dein Glas immer so transparent bleibt, ist es ausreichend, es regelmäßig zu reinigen, es vorsichtig zu benutzen und es entsprechend aufzubewahren. Vor allem solltest Du es oft benutzen und es genauso lieben lernen wie die Handwerker die es hergestellt haben.

Übringens

Die manuelle Fertigung von mundgeblasenem Hohl- und Flachglas von deutschen Glasmachern ist in das deutsche Verzeichnis der UNESCO des immateriellen Kulturerbes eingetragen (Quelle: www.unesco.de/ike). Botteghe Contemporanee wünscht sich, dass die manuelle Fertigung von italienischen Glasmachern entsprechend in das italienische Verzeichnis eingetragen wird.

Videos: Qualität als Leitmotiv & Ein Blick hinter die Kulisse

 

Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen und Kommentare hinterlassen

Melde Dich an um einen Kommentar oder eine Bewertung zu schreiben


ZAHLARTEN

Marchi di accettazione PayPal

VORKASSE PER BANKÜBERWEISUNG

 

VERSANDPARTNER

UPS

GEPRÜFTE WEBSEITE

SICHERHEIT

Zur sicheren verschlüsselten Übertragung von Daten benutzen wir auf der gesamten Webseite ein SSL Zertifikat


 


 

NEWSLETTER

Die Mission von Botteghe Contemporanee ist es gutes Handwerk aus Italien zu entdecken, zu genießen und zu bewahren. Damit Du auch gutes Handwerk aus Italien entdecken, genießen und bewahren kannst, verpflichtet sich Botteghe Contemporanee Dir im Rahmen dieses Informationsvertrages gelegentlich interessante Informationen zu den folgenden Themen zu schicken:
  • exklusive Video-Einblicke hinter die Kulissen von guten Handwerkern und Manufakturen Italiens
  • Tipps zu Ausstellungen von Italiens besten Museen im Bereich Handwerkskunst
  • Produkte und neue Produkte von auf Botteghe Contemporanee vorgestellten Herstellern aus den Bereichen Geschirr & Gläser, Textilien, Dekoartikel und Schmuck
  • Rabatt-Gutschein-Aktionen, Anfragen zu Produktbewertungen und Erinnerungen an liegengebliebene Warenkörbe
  • Umfragen um das Warenangebot und die Nutzung der Webseite zu verbessern
Botteghe Contemporanee versucht Dir möglichst Informationen zu schicken, die Dich auch interessieren. Dafür werten wir aus auf welche Links Du im Newsletter geklickt hast und ordnen dies Deinem Profil als Nutzer zu. Mit Deinem Klick auf "Jetzt absenden" stimmst Du diesem Informationsvertrag zu. Durch einen Klick auf den Abmeldelink den Du am Ende unserer E-Mails findest, kannst Du diese exklusiven Informationen jederzeit abbestellen. Dadurch endet dann dieser Informationsvertrag.
 
 

Bevor Du Dich hier einträgst, lies bitte diese wichtigen Informationen zum Datenschutz und zur DSGVO.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

BOTTEGHE CONTEMPORANEE  GUTES HANDWERK AUS ITALIEN ENTDECKEN, GENIESSEN UND BEWAHREN

 

Botteghe Contemporanee di Lars W. Klumb | Via Fusignano 60 | 00127 Roma | info(at)botteghe-contemporanee.com

Camera di Commercio di Roma REA 1354765 | P.IVA IT12122181006 |  botteghecontemporanee(at)pec.it | Tel. 0039/346/0248016

Piattaforma della Commissione Europea per la risoluzione delle controversie: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Il venditore non è né obbligato giuridicamente, né disposto a partecipare ad un procedimento di risoluzione delle controversie dinanzi ad un organo di conciliazione.

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen und Marketingmaßnahmen. Informationen zu Cookies und Deiner Widerspruchsmöglichkeit

SCHLIESSEN
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten